Direkt zum Inhalt
Qualitätsmerkmale von technischen Dokumentationen

Qualitätsmerkmale von Technischen Dokumentationen

Woran ist die qualitativ gute Verständlichkeit von Montageanleitungen, Betriebsanleitungen, Zündgefahrenbewertungen und Risikobeurteilungen zu erkennen?

An den Punkten: zielgruppengerecht, haftungssicher, anlagenspezifisch.
Der immer stärker werdende Trend hin zur Vielfalt bei Produktvarianten macht es erforderlich, die technische Dokumentation individuell zu erstellen.

Was bedeutet haftungssicher?

Bezüglich der gesetzlichen Vorgaben, Sicherheitsrichtlinien und EU-Bestimmungen gewährleisten wir völlige Konformität der jeweiligen Dokumentationen. Seitens des Herstellers ist so für eine haftungssichere Dokumentation gesorgt. Im Besonderen exportorientierte Firmen müssen neue Normen so weit berücksichtigen, das die wichtigen Informationen daraus in der technischen Dokumentation ihren Niederschlag finden und mittels Terminologiedatenbank, Dokumentenmanagement und Translation Memory-Systemen eingepflegt werden.

Was bedeutet zielgruppengerecht?

Die gezielte Aufbereitung von Informationsinhalten ist entscheidend für gute technische Dokumentationen. So ist es unter anderem wichtig, dass etwa Bedienvorgänge unmissverständlich und schnell übermittelt werden. Selbst komplexe Zusammenhänge müssen verständlich und klar dargestellt sein. Informationen jeglicher Art müssen ohne Umwege zu finden sein. Dies sind Forderungen, die zum einen auf einer übersichtlichen Struktur basieren und sich zum anderen aus dem perfekten Zusammenspiel visueller und verbaler Elemente ergeben.

Was bedeutet kosteneffizient?

Unsere Methoden zur modularisierten und standardisierten Verarbeitung der Informationsinhalte lassen sich mit der Produktion von Maschinen in unterschiedlicher Varianz aus Standardbauteilen vergleichen. Aufgrund der Modulstruktur ergibt sich eine kostengünstige und medienübergreifende Verwaltung der Informationen. So etwa bei der Erstellung von Präsentationen oder Schulungsunterlagen.

Die immer aktuelle und jederzeit verfügbare Produktdokumentation stellt die Voraussetzung für weitere produktbegleitende Dienstleistungen dar.